Erlebnisreisen | Deutschland

Premium-Erlebnisreise ins Salzburger Land

Steiermark und Bayern – im 4-Sterne-Superior-Hotel „Gutjahr“ in Abtenau

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise
Am Morgen reisen Sie über Nürnberg, München und Salzburg ins schöne Abtenau. Dort erwartet Sie schon der Chef des Hauses mit einem freundlichen Empfang. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Das Salzkammergut – Wo der Kaiser auf Sommerfrische fuhr
Das Salzkammergut ist die österreichische Traumlandschaft schlechthin. Unzählige Seen und Berge prägen diese Region. Glitzernde Seen, mächtige Berge und ausgedehnte Wälder: Das Salzkammergut ist besonders reich an landschaftlicher Schönheit. Die Region galt daher schon zur Kaiserzeit als Sehnsuchtsort. Nach einem herrlichen Frühstücksbuffet steht eine große Rundfahrt zu den Salzkammergutseen auf dem Programm. Ihre Reise führt Sie unter anderem zum Fuschlsee, Mondsee, Attersee, Traunsee und natürlich an den Wolfgangsee. An den schönsten Orten wie Bad Ischl, St. Wolfgang, Gmunden (Schloss Orth) sind natürlich Aufenthalte für Sie vorgesehen. Nach dem Abendessen gibt es einen musikalischen Abend.

3. Tag: Hotelprogramm & Kutschfahrt
Nach dem Frühstück erwartet Sie der Chef des Hauses zu einem geführten Rundgang zum Kennenlernen Ihres Urlaubsortes. Möglichkeit zum Mittagessen im Hotel. Am frühen Nachmittag Pferdekutschfahrt zur urigen Gutjahr-Alm. Dort erwartet Sie ein Kaffee- und Kuchenbuffet mit guter Laune und Musik. Zurück zum Hotel geht’s wieder zu Fuß oder mit dem Bus. Abendessen und Lichtbilder-Vortrag.

4. Tag: König Dachstein
Wir haben uns beim Frühstück gestärkt und fahren heute über Niedernfritz nach Filzmoos zur Unterhofalm – Möglichkeit zur Mittagsjause. Weiterfahrt nach Ramsau am Dachstein über die Dachsteinstraße. Dies ist die Verbindung von Ramsau bis zum Fuße des höchsten Berges der Steiermark. Auf etwas mehr als 6 Kilometern Länge offenbart sich die atemberaubende Schönheit dieser Region. Wir nutzen eine romantische Fahrtstrecke über die Region Ramsau-Schladming zurück nach Abtenau.

5. Tag: Hochkönig und Zell am See
Über die Panoramastraße führt Sie die heutige Tour hinauf zum Artushaus unterhalb des Hochkönigs. Inmitten einer faszinierenden Natur- und Bergkulisse können Sie ein wenig die Seele baumeln lassen. Wer Lust hat, kann eine gemütliche Wanderung zur Mitterfeldalm unternehmen. Diese wunderschöne und liebevoll bewirtschaftete Alm am Hochkönig, welche auf 1.690 m liegt, ist vom Arthurhaus in rund 40 Minuten über einen schönen Wanderweg zu erreichen. Dabei genießt man durchgehend das schöne Bergpanorama unterhalb der wilden Zacken des Hochkönigs. Im Anschluss fahren Sie nach Zell am See, wo Sie die Berglandschaft während einer Schifffahrt von der Seeseite aus genießen können. Der Zeller See liegt eingebettet in der schönsten Alpenwelt Österreichs, wodurch Sie auch einen herrlichen Blick auf die höchsten Berge des Landes haben, wie zum Beispiel auf den Großglockner oder das Kitzsteinhorn. Danach bleibt noch ausreichend Zeit für einen Bummel durch den Ferienort.

6. Tag: Eine kleine Seereise
Nach dem Frühstück geht es nach Hallstatt, einem wunderschönen Ort am See, der 1998 die Auszeichnung zum Weltkulturerbe erhielt. Den Nachmittag verbringen Sie am urromantischen Gosausee mit dem Dachstein im Hintergrund. Wer Lust hat, kann mit der Seilbahn auf die Zwieselalm fahren und wandern oder das herrliche Panorama von dort aus genießen. Die anderen können einen gemütlichen Spaziergang rund um den See unternehmen.

7. Tag: Freizeit oder Fahrt ins Blaue
Genießen Sie heute alle Vorzüge des Hotels oder Sie unternehmen mit uns eine Fahrt ins Blaue. Lassen Sie sich einfach überraschen.

8. Tag: Heimreise
Am heutigen Tag heißt es Abschied nehmen. Eine zauberhafte Reise geht zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Sie erreichen Ihre Heimatorte am späten Nachmittag.

Termine und Preise

6. - 13. September 2019:
Reisepreis im Doppelzimmer899,00 EUR
Reisepreis im Einzelzimmer1.038,00 EUR