Das weiße Rössel am Wolfgangsee

Almsommer & Kristallklare Seen, eine Genuss-Reise ins Salzburger Land

Das weiße Rössel am Wolfgangsee
Das weiße Rössel am Wolfgangsee
Das weiße Rössel am Wolfgangsee
Das weiße Rössel am Wolfgangsee

Herrliche Berge und sonnige Höhen, Blumenwiesen und dunkelgrüne Wälder laden Sie ein! Ein wahrhaft familiär geführtes Hotel und freundliche Gastgeber heißen Sie willkommen. Sie werden nicht nur mit gutem Essen verwöhnt - hier klingen auch die Abende gemütlich aus. Ein abwechslungsreiches, aber zugleich aktives Programm mit genügend Zeit für die individuelle Urlaubsgestaltung erwartet Sie. Erholen Sie sich und genießen Sie ein paar schöne Tage inmitten einer traumhaften Naturlandschaft.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise ins Salzburger Land
Vorbei an München führt Sie Ihr Weg zunächst nach Salzburg, wo Sie das Lustschloss Hellbrunn besuchen. Es ist bekanntgeworden durch seine sehenswerten Wasserspiele – Spaß ist (fast) garantiert! Ihr Gastgeber, Roman Kerschbaumer, lädt Sie nach Ihrer Ankunft im Hotel zu einem Begrüßungsgetränk ein und wird Ihnen das schöne Programm der nächsten Tage vorstellen.

2. Tag: Durch das Ausseer Land
Sie fahren über den Pötschenpass weiter ins Ausseer Land mit Bad Aussee, dem Mittelpunkt Österreichs und der Heimat vom Erzherzog Johann, dem „Steirischen Prinz“. Ein Wahrzeichen ist auch die Mercedes-Brücke im Kurpark. Weiter geht es zum Ödensee, ein Geheimtipp im Salzkammergut, mit kleinem Spaziergang um den See (ca. 25 min) oder einem Einkehrschwung in die Kohlröserl­hütte. Der Tag klingt mit einem Grillabend inklusive Salatbuffet im Freien aus.

3. Tag: Ins „Weiße Rössel“ am Wolfgangsee
Heute unternehmen Sie eine Se(e)hreise. Zunächst besuchen Sie die Kaiserstadt Bad Ischl inklusive einer kleinen Stadtführung mit unserem Reiseleiter.  Natürlich bleibt im Anschluss noch Zeit für einen Besuch beim weltbekannten Café „Zauner K&K Hofzuckerbäcker“! Weiter geht es dann zu den schönsten Seen des Salzkammergutes. Entlang des Attersees und des  Mondsees erreichen Sie St. Wolfgang am Wolfgangsee. Wer kennt es nicht, „das Weiße Rössel“ aus der gleichnamigen Operette von Franz Lehar. Nutzen Sie die Gelegenheit auch einmal inmitten dieser berühmten Kulisse einen Kaffee zu genießen. Natürlich bleibt aber auch Zeit für einen Spaziergang durch St. Wolfgang.

4. Tag: Blaufahrt
Eine „Fahrt ins Blaue“ liegt an! Roman begleitet Sie auf einer Überraschungsfahrt mit einem Kaffee- und Kuchennachmittag.

5. Tag: Kleine Salzkammergut Rundreise
Nach dem Frühstück geht es nach Hallstatt, einem wunderschönen Ort am See, der 1998 die Auszeichnung Weltkulturerbe erhielt. Den Nachmittag verbringen Sie am urromantischen Gosausee mit dem Dachstein im Hintergrund. Wer Lust hat, kann mit der Seilbahn auf die Zwieselalm fahren und wandern oder das herrliche Panorama von dort aus genießen. Die anderen können einen gemütlichen Spaziergang rund um den See machen. Der Tag klingt mit einem Bunten Abend mit Musik, Tanz und Witzen aus.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen von guten Freunden.

Termine und Preise

-
6 Tage : Reisepreis im Doppelzimmer p. P. 599 €
6 Tage : Reisepreis im Einzelzimmer p. P. 678 €
Zur Buchung »